Conring, Hermann (12. 12. 1681)
Grunddaten
Person
Ja


IV,1 (3. Auflage) S. 80: Cyriacus Thrasymachus d. h. Conring;
Namen
Hauptansetzung
Conring, Hermann

Pseudonym
Cyriacus Thrasymachus

Lebensdaten
männlich

9. 11. 1606
Norden


12. 12. 1681
Helmstedt


Conring, Hermann — Geb. Norden 9. 11. 1606, gest. Helmstedt 12. 12. 1681. — Mitbegründer der Rechtsgeschichte als selbständiger Disziplin. 1632 Professor für Physik u. Rhetorik in Helmstedt. 1636 Dr. phil. u. med., anschließend Professor für Medizin u. Politik in Helmstedt. 1649 Leibarzt u. Geheimer Rat der Fürstin von Ostfriesland, 1650 am königlichen Hof in Schweden, 1660 Geheimer Rat des Herzogs von Braunschweig. 1669 Staatsrat des Königs von Dänemark. Zu seinem Umkreis gehörten u. a. Henning Arnisaeus u. Gabriel Naudé.
Fundstellen
I | 1
I | 2
I | 3
I | 5
194 f. 440. 460.
I | 6
23. 566.
I | 7
387. 521. 607.
I | 8
13. 18. 226.
I | 9
222. 312 f.
I | 10
54. 131. 146. 309. 352. 459. 459. 473. 480. 486 f. 496. 518. 527. 611.
I | 11
158. 696.
I | 12
350. 618.
I | 13
361. 507. 571. 573. 658. 673.
I | 14
214. 301. 310. 372. 540.
I | 15
453. 499. 612.
I | 16
137. 515.
I | 18
I | 20
I | 22
I | 23
I | 25
I | 26
II | 2
III | 2
272. 297. 391. 505.
III | 3
267. 549. 557. 600.
IV | 1
IV | 3
IV | 5
IV | 6
VI | 1
64. 73. 101 f. 320 f. 323. 345. 370. 401. 546.
VI | 2
27. 29. 32. 93. 125. 157. 288. 405. 426. 434. 436. 536. 562 f. 570. 581.
VI | 6
VIII | 2
Weitere Beziehungen (5)
Korrespondenz (19)