Bertet, Jean SJ (29. 6. 1692)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Bertet, Jean

Namensvariante
Berthet, Jean

Lebensdaten
männlich

22. 2. 1622
Tarascon


29. 6. 1692
Paris


Berthet, Jean, S. J. — Geb. Tarascon 22. 2. 1622, gest. Paris 29. 6. 1692. — 1637 Eintritt in den Jesuitenorden. Lehrer u. a. für Philosophie u. Mathematik. 1671 Professor am Jesuitenkolleg in Paris. 1680 Ausschluss aus dem Orden. Einige Jahre Aufenthalt im Benediktinerkloster in Oulx. Dann Rückkehr nach Paris.
Ordenszugehörigkeiten
SJ [Jesuiten]
1637-1680
Fundstellen
I | 1
I | 2
I | 3
261.
I | 4
374. 585. 605. 620.
I | 6
246 f. 273. 378 f. 399. 403. 412. 422. 474.
I | 7
353.
I | 10
580.
I | 11
417 f. 711.
II | 1
III | 1
43. 43. 54. 230. 308. 310. 338. 367. 367. 368. 369. 370.
III | 2
121.
III | 3
189. 190. 193.
III | 4
476. 536. 546. 608.
VI | 4
VII | 2
839.
Korrespondenz (2)