Lauterbach, Hieronymus Christoph (30. 12. 1707)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Lauterbach, Hieronymus Christoph

Lebensdaten
männlich

nach 19. 12. 1706


30. 12. 1707


Lauterbach, Hiernoymus Christoph — Geb. Lüneburg (?) vor 1683 (?), gest. 30. 12. 1707. — Schüler des Johanneum zu Lüneburg, Studium der Mathematik in Helmstedt, 1704 Magister. 1706 Aspirant für eine Mathematikprofessur am Pädagogium zu Göttingen. Als Hauslehrer beim Sohn seines Ziehvaters Martin Krüger in Braunschweig jung verstorben.
Akademische Titel
Magister (Helmstedt)
1704
Ausbildungen
Schüler des Johanneum zu Lüneburg
Student der Mathematik in Helmstedt
Nachgewiesene Orte
Braunschweig

Helmstedt

Lüneburg

Fundstellen
I | 26
Nachweise

Das Evangelische Lüneburg oder Reformations- und Kirchen-Historie, Der Alt-Berühmten Stadt Lüneburg [...], Braunschweig 1719, S. 625

Auskunft Stadtarchiv Braunschweig 25. 4. 2019
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)