Hude, Elard von der (18. 4. 1606 oder nach 1609)
Grunddaten
Person
Nein


Das Sterbedatum 18. 4. 1606 (ADB; Jarecki) wird von Heyken, a. a. O., S. 5, in Frage gestellt.
Namen
Hauptansetzung
Hude, Elard von der

Namensvariante
Eilard

Lebensdaten
männlich

1541
Obernhude bei Dahlhausen (Kreis Nienburg)


18. 4. 1606 oder nach 1609
Verden


Religionszugehörigkeiten
römisch-katholisch
lutherisch
Funktionen
Rektor in Verden
1564
Syndicus des Domkapitels von Verden
1574-1587
Dekan des Andreasstifts zu Verden
1598-1609/1610
Akademische Titel
Magister (Wittenberg)
1562
Ausbildungen
Studium in Wittenberg
1560-1562
Nachgewiesene Orte
Hoya

Verden

ab 1564
Wittenberg

1560-1562
Fundstellen
I | 26
Nachweise

W. Jarecki, Die Die Verdener Bischofsgeschichte des Elard von der Hude. In: Nova de veteribus. Mittel- und neulateinische Studien für Paul Gerhard Schmidt, hrsg. von A. Bihrer u. E. Stein, München 2004, S. 927-961.
Beziehungen