Schulenburg, Daniel Bodo von der (15. 12. 1732)
Grunddaten
Person
Nein


In GND und VIAF nicht verzeichnet.

Fundstellen überprüft. I, 25 S. 487 bezieht sich vielmehr auf Friedrich Wilhelm von der Schulenburg.

Namen
Hauptansetzung
Schulenburg, Daniel Bodo von der

Standeserhöhung
Schulenburg, Daniel Bodo Reichsgraf von der

14. 10. 1715
Lebensdaten
männlich

21. 12. 1662 a. St.
Emden (bei Magdeburg)


15. 12. 1732
Emden (bei Magdeburg)


Funktionen
kursächsischer Generalleutnant
Berufe
Militär
Fundstellen
I | 21
I | 27
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 19, T. 69
Schulenburg, Dietrich Werner Graf von der; Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Schulenburg. 1237 bis 1983. Wolfsburg: Günter Hempel, 1984

S. 164
Beziehungen