Livia (29)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.

Der Namenswechsel erklärt sich aus der postumen Adoption durch Kaiser Augustus. I, 8 S. 525 handelt es sich bei "Julia ou Livia" um nur eine Person. Der auf Grund der irrigen Unterscheidung von 2 Personen im Register von I, 8 angelegte Datensatz für Augustus' Tochter Iulia wurde daher gelöscht.

Namen
Hauptansetzung
Livia

Namenswechsel
Augusta, Iulia

3./4. 9. 14
Lebensdaten
weiblich

28(?). 1. 58 v. Chr.


29
Rom


Fundstellen
I | 8
525.
I | 9
373.
I | 15
VI | 4
Nachweise
Kienast, Dietmar; Eck, Werner; Heil, Matthäus: Römische Kaisertabelle. Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie. 6., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2017

S. 60 f.
Beziehungen