Caesar Divi filius Augustus, römischer Kaiser (19. 8. 14)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft. Der Verweis auf I, 18 S. 284 f. beruht offenbar auf einem Irrtum und musste gestrichen werden. Ebenso I, 22 S. 277 (Verwechslung mit Augustinus). III, 5 S. 555 bezieht sich auf das Wort "augustus", nicht auf den damit geehrten Herrscher.
Namen
Hauptansetzung
Caesar Divi filius Augustus, römischer Kaiser

16. 1. 27 v. Chr. - 19. 8. 14. n. Chr.
Namenswechsel
Octavius, Caius

16. 1. 27 - 8. 5. 44 v. Chr.
Lebensdaten
männlich

23. 9. 63 v. Chr.
Rom


19. 8. 14
Nola


Fundstellen
I | 1
245.
I | 2
86.
I | 3
9. 32.
I | 4
192 f. 203 f. 240. 495. 496. 556.
I | 5
274. 532. 543.
I | 6
591.
I | 8
525.
I | 9
373.
I | 11
354.
I | 12
492.
I | 14
46.
I | 15
22. 516.
I | 17
I | 19
I | 21
I | 24
I | 25
I | 27
III | 3
559.
III | 5
III | 6
IV | 8
VI | 1
199. 219 f. 285. 316. 333. 401.
VI | 2
11. 130. 134. 536.
VI | 6
Nachweise
Neue Pauly, Der [NP]: Enzyklopädie der Antike. Hrsg. von Hubert Cancik. Bd 1-16. Stuttgart/Weimar: Metzler, 1996-2003

Bd 2, Sp. 302-314
Kienast, Dietmar; Eck, Werner; Heil, Matthäus: Römische Kaisertabelle. Grundzüge einer römischen Kaiserchronologie. 6., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2017

S. 53–60
Weitere Beziehungen (3)