Ernst August von Braunschweig-Lüneburg (14. 8. 1728)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft. I, 7 S. 113 und 115 f. gehören nicht hierher (Verwechslung mit Prinz Friedrich August?). I, 11 S. 52 und 602 beziehen sich auf den späteren Kurfürsten Ernst August.
Namen
Hauptansetzung
Ernst August von Braunschweig-Lüneburg

Lebensdaten
männlich

18. 9. 1674
Osnabrück


14. 8. 1728
Osnabrück

Hannover (Schlosskirche)

Weitere Politische Titel
Fürstbischof von Osnabrück
1716-1728
Fundstellen
I | 2
417.
I | 5
288. 410. 420. 531.
I | 6
174.
I | 7
472.
I | 8
227.
I | 11
200. 201. 219.
I | 12
247. 475. 542.
I | 14
385. 701.
I | 16
I | 19
I | 20
I | 25
I | 26
I | 27
III | 2
833.
IV | 4
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 1.1, T. 25
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)