Fabrice, Friedrich Ernst von (2. 2. 1750)
Grunddaten
Person
Nein


Knodt (s. u.) nennt als Todesdatum den 5. Juni 1750, vermutlich aufgrund einer Verwechslung mit dem Geburtsdatum. Zum Beleg aus I, 15 vgl. die Nachträge.

Fundstellen überprüft.

Namen
Hauptansetzung
Fabrice, Friedrich Ernst von

Namensvariante
Fabricius

Lebensdaten
männlich

5. 6. 1683 a. St.
Celle


2. 2. 1750
Lüneburg

März 1750
Estorf (bei Nienburg a. d. Weser)

Berufe
Diplomat
Ausbildungen
Ritterakademie Lüneburg
1698–1701
Universität Kiel
1703-1704
Fundstellen
I | 15
I | 16
I | 27
IV | 3
Nachweise
Grieser, Rudolf: Die Memoiren des Kammerherrn Friedrich Ernst von Fabrice (1683–1750). Ein Lebensbild in Selbstzeugnissen aus dem Zeitalter des Barock. Hildesheim: Lax, 1956.

Knodt, Hermann: Die hessische Kanzlerfamilie Fabricius und ihre Nachkommen, in: Archiv für Sippenforschung, Jg 33/ 34, 1967/ 1968, S. 333-341; 415-423; 524-529

S. 418 f.
Beziehungen
Weitere Beziehungen (2)