Benedicte Henriette Philippine von Pfalz-Simmern, Pfalzgräfin bei Rhein (12. 8. 1730)
Grunddaten
Person
Ja


I, 3, S. 245 Z. 21: palatine d. i. Herzogin Benedicte Henriette Philippine von Braunschweig-Lüneburg
Namen
Hauptansetzung
Benedicte Henriette Philippine von Pfalz-Simmern, Pfalzgräfin bei Rhein

Heirat
Benedicte Henriette Philippine von Braunschweig-Lüneburg, Herzogin von Hannover

9. 11. 1668 a. St.
Namensvariante
Benedikte Henriette

Lebensdaten
weiblich

14. 3. 1652
Paris


12. 8. 1730
Paris


Benedicte von Braunschweig-Lüneburg, Herzogin-Witwe von Hannover — Geb. Paris (?) 14. 3. 1652, gest. Paris 12. 8. 1730. — Tochter des Pfalzgrafen Eduard (Simmern) u. d. Prinzessin Anna von Gonzaga-Nevers, 1668 Gem. von Herzog Johann Friedrich, 1679 Herzogin-Witwe, Aufenthalt in Frankreich; 1693 Rückkehr nach Hannover, 1697 Übersiedlung nach Modena.
Religionszugehörigkeiten
römisch-katholisch
Fundstellen
I | 5
552.
I | 7
368. 385. 478.
I | 8
5. 46.
I | 9
54. 190. 191. 194. 424. 586:5. 601. 648.
I | 10
17. 69. 89. 119. 130. 135. 148. 149. 226.
I | 11
87. 92. 95. 249. 509. 515. 578.
I | 12
18. 137 f. 178. 278-281. 291.
I | 13
36. 223. 270. 495. 506.
I | 14
7. 222. 644. 701.
I | 18
I | 23
I | 26
317.
II | 2
III | 2
395. 834. 916.
III | 3
93. 188.
III | 4
24.
III | 8
III | 9
37. 521.
IV | 9
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 1.1, T. 95
Rothert, Wilhelm: Hannover unter dem Kurhut 1646–1815. Hannover: Sponholz, 1916 (Allgemeine hannoversche Biographie, 3)

S. 100 f.
Trauregister, Niedersächsische. Calenberger Land. Hrsg. von Jürgen Ritter. Bd 1-2. Hannover: Selbstverlag, 1990-1997 [Bd 1 erschienen u. d. T.: Schubert, Franz: Trauregister aus den Kirchenbüchern im Calenberger Land. Göttingen: Selbstverlag].

Bd 1, S. 180, Nr. 1799
Beziehungen
Weitere Beziehungen (12)
Korrespondenz (26)