Tourreil, Amable de (1719)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Tourreil, Amable de

Namensvariante
Toureils

Pseudonym
Alberti, Antonio

Pseudonym
Antonio Alberti

Lebensdaten
männlich



1719
Rom


Alberti, Antonio (Amable de Tourreil) Geb. — (?) Gest. Rom 1719. — Jansenistischer Agent aus Toulouse. Vertrauter von Antoine Arnauld u. Landgraf Ernst von Hessen-Rheinfels. Leibniz bis 1706 nur unter seinem Decknamen "Antonio Alberti" bekannt. 1688 Flucht von Toulouse nach Rom, später nach Florenz. 1711 Verhaftung in Florenz, mehrjährige Haft im Castel Sant'Angelo (Engelsburg) in Rom. 1719 starb Alberti als Gefangener der Inquisition.
Fundstellen
I | 5
524. 555. 591. 596. 686 f.
I | 6
127. 189. 208. 219. 226. 314. 334. 408.
I | 10
49. 142. 546. 660.
I | 11
522. 598.
I | 14
410. 626. 626.
I | 16
I | 19
I | 20
I | 22
I | 26
II | 2
III | 4
476. 478. 515. 520. 526. 542. 551. 555. 558. 561. 630. 679. 680 f.
IV | 8
Korrespondenz (12)