Schild, Johann Erich (29. 5. 1717)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Schild, Johann Erich

Namensvariante
Schildt, Johann Erich

Namensvariante
Schilt, Johann Erich

Namensvariante
Schilden, Johann Erich

Lebensdaten
männlich


29. 7. 1653 a. St.
Hannover

29. 5. 1717
Hannover


Schild, Johann Erich — Geb. Hannover, gt. 29. 7. (8. 8.) 1653, gest. Hannover 29. 5. 1717. — Um 1679 Kammerschreiber, um 1690 Kammeragent, dann Oberkämmerer in Hannover, später großbritannischer u. kurbraunschweigischer Oberkämmerer.
Funktionen
Kammerschreiber in Hannover
1679
Oberkämmerer in Hannover
1690 - 1717
Fundstellen
I | 5
250. 267. 326.
I | 6
45. 253. 260. 307.
I | 8
305.
I | 9
18.
I | 10
364. 564.
I | 11
7.
I | 14
14.
I | 15
91. 421. 505. 516.
I | 21
I | 22
I | 26
I | 27
I | HB
8. 99. 103. 104. 370 f.
III | 6
III | 7
Nachweise
Lampe, Joachim: Aristokratie, Hofadel und Staatspatriziat in Kurhannover: die Lebenskreise der höheren Beamten an den kurhannoverschen Zentral- und Hofbehörden 1714-1760, Bd 1.2. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1963.

Bd 2, S. 43
Bothmer, Karl von: Die niedersächsische Familie v. Schilden (Schild, Schildt). Eine genealogische Studie vom Aufstieg einer Familie unter Einbeziehung der kognatischen Fortsetzungen nach Erlöschen des Mannesstammes, in: Vierteljahresschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, 56, 1930, S. 4-18; 33-55

Sonderdruck S. 9, 11 f.
Korrespondenz (3)