La Chevallerie, Catherine de, baronesse de La Motte (nach 1712)
Grunddaten
Person
Ja


In GND und VIAF nicht verzeichnet.

Sterbejahr geändert nach Brief vom 4. Juli 1713, in: Georg Schnath (Hrsg.), Briefwechsel der Kurfürstin Sophie von Hannover mit dem Preußischen Königshause. Berlin und Leipzig 1927, S. 269

Namen
Hauptansetzung
La Chevallerie, Catherine de, baronesse de La Motte

Heirat
Sacetot, Catherine de

kurz vor dem 11. 5. 1679
Namensvariante
Cathérine

Namensvariante
Katharina

Lebensdaten
weiblich

um 1644
La Motte (Poitou)


nach 1712


Sacetot, Catherine de, geb. de La Chevallerie — Geb. La Motte (Poitou) um 1644, gest. nach 1712. — Gem. des Isaac Antoine de S. Seit 1665 Hofdame der Kurfürstin Sophie, später Oberhofmeisterin d. Kurprinzessin Sophie Dorothea in Berlin.
Fundstellen
I | 5
285.
I | 15
99. 661 f. 715. 720.
I | 25
I | 26
I | 27
IV | 7
Nachweise

Adreß-Calender Berlin 1711, S. 27
Beuleke, Wilhelm: Die Hugenotten in Niedersachsen. Hildesheim 1960. (Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens, 58)

S. 77 f.
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)
Korrespondenz (9)