Heppenheim gen. von Saal, Johann von (3. 2. 1672)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Heppenheim gen. von Saal, Johann von

Namensvariante
Johannes

Lebensdaten
männlich

1605


3. 2. 1672
Mainz


Funktionen
Domprobst und Statthalter von Mainz
Fundstellen
I | 1
223. 225. 257:20.
I | 3
118:24.
II | 1
III | 2
207. 804.
IV | 1
IV | 3
Nachweise

H. Schrohe: Johann von Heppenheim, genannt von Saal. Ein Mainzer Domherr des 17. Jahrhunderts, in: Studien aus Kunst und Geschichte. Friedrich Schneider zum siebzigsten Geburtstage gewidmet von seinen Freunden und Verehrern, Freiburg 1906, S. 143-157

Germania Sacra NF 26 - Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Würzburg 4. Das Stift Neumünster in Würzburg, Berlin/New York1989, S. 321
Korrespondenz (3)