Ritmeier, Christoph Heinrich (4. 8. 1719)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Ritmeier, Christoph Heinrich

Namensvariante
Rittmeier, Christoph Heinrich

Lebensdaten
männlich

30. 1. 1671
Helmstedt


4. 8. 1719
Helmstedt


Ritmeier, Christoph Heinrich — Geb. Helmstedt 30. 1. 1671, gest. Helmstedt 4. 8. 1719. — Studium der Theologie in Helmstedt, Leipzig und Halle, danach Reise nach Holland. 1698 a.o. Professor für Philosophie und Griechisch in Helmstedt; 1710 o. Professor für Theologie.
Politisch-territoriale Zugehörigkeiten
Braunschweig-Lüneburg
Fundstellen
I | 12
609. 610. 685.
I | 13
700. 700.
I | 14
134. 145. 163. 206. 240.
I | 15
I | 16
I | 17
I | 19
I | 20
I | 21
I | 24
I | 25
I | 26
I | 28
II | 3
III | 6
III | 7
III | 9
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)
Korrespondenz (10)