Bergius, Georg Conrad (7. 9. 1691)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Bergius, Georg Conrad

Lebensdaten
männlich

21. 12. 1623
Berlin


7. 9. 1691
Berlin

Cölln a. d. Spree

Religionszugehörigkeiten
reformiert
Funktionen
Hofprediger Cölln a. d. Spree
Prof. d. Theologie Frankfurt a. d. O.
1653
Pfarrer Küstrin u. Frankfurt a. d. O.
1658
Domprediger Cölln a. d. Spree
1664
Domprediger Cölln a. d. Spree
1664
Konsistorilarat Cölln a. d. Spree
1686
Akademische Titel
Dr. theol. Frankfurt a. d. O.
1651
Mag. phil. Frankfurt a. d. O.
1650
Ausbildungen
Gymnasium illustre in Bremen
ab 5. 4. 1638
immatrikuliert Frankfurt
WS 1642/43
immatrikuliert Königsberg
27. 8. 1632
immatrikuliert Leiden
18. 2. 1645
Nachgewiesene Orte
Paris

1648
Fundstellen
I | 5
222. 246. 676.
I | 19
Nachweise
Bahl, Peter: Der Hof des Großen Kurfürsten: Studien zur höheren Amtsträgerschaft Brandenburg-Preußens. Köln [u.a.] : Böhlau, 2001

S. 428f.