Besser, Johann von (10. 2. 1729)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Besser, Johann von

Lebensdaten
männlich

8. 5. 1654
Frauenburg


10. 2. 1729
Dresden


Besser, Johann von — Geb. Frauenburg 8. 5. 1654, gest. Dresden 10. 2. 1729. — Studium der Theologie in Königsberg bis 1674 und der Jurisprudenz in Leipzig; 1675 (zunächst als Hofmeister) bis 1679 oder 1680 in Leipzig; 1680 Übersiedlung nach Berlin. 1684–1685 in diplomatischer Sendung für Brandenburg am englischen Hof, 1690 Erhebung in den Adelsstand u. Ernennung zum Zeremonienmeister am Berliner Hof, 1701 Oberzeremonienmeister und Geheimer Rat; 1713, nach König Friedrichs I. Tod, Entlassung; 1717 Geheimer Kriegsrat am Dresdener Hof.
Fundstellen
I | 11
339. 414. 424.
I | 12
627.
I | 20
I | 21
I | 22
I | 25
I | 26
IV | 6
Korrespondenz (20)