Gellius, Aulus (nach 158)
Grunddaten
Person
Nein


Das Todesdatum ist der terminus ad quem der mutmasslichen Fertigstellung der Noctes Atticae. Vgl. dazu Aulu-Gelle: Les nuizs attiques, T. 1, Paris 1967, S. X-XII.
Namen
Hauptansetzung
Gellius, Aulus

Namensvariante
Agellius

Lebensdaten
männlich

125/ 130
Rom


nach 158


Fundstellen
VI | 1
88. 119. 237 f. 241. 296. 385.
VI | 2
5. 11.
VIII | 1
Nachweise
Neue Pauly, Der [NP]: Enzyklopädie der Antike. Hrsg. von Hubert Cancik. Bd 1-16. Stuttgart/Weimar: Metzler, 1996-2003

Bd 4, Sp. 896 f.