Imhof, Rudolf Christian von (22. 6. 1717)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Imhof, Rudolf Christian von

Standeserhöhung
Imhof, Rudolf Christian Reichsfreiherr von

Namensvariante
Imhoff, Rudolf Christian von

Lebensdaten
männlich

21. 11. 1660
Wolfenbüttel


22. 6. 1717
Wolfenbüttel


Imhof, Rudolf Christian von, 1697 Reichsfreiherr — Geb. Wolfenbüttel 21. 11. 1660, gest. Wolfenbüttel 22. 6. 1717. — 1692 braunschweig-wolfenbüttelscher Oberhofmeister, Gesandter in verschiedenen diplomatischen Missionen, 1702 braunschweig-wolfenbüttelscher Geheimer Rat, 1707 Reichshofrat.
Funktionen
Reichshofrat
10. 9. 1707
Fundstellen
I | 8
82. 86 f. 89. 93. 98. 226.
I | 9
27. 30. 282.
I | 12
294. 364. 525. 579. 663. 727.
I | 14
606. 653. 667.
I | 15
93. 215. 666. 692. 813.
I | 16
81. 712.
I | 17
I | 20
I | 21
I | 22
I | 23
I | 24
I | 26
I | 27
III | 7
III | 9
Nachweise

Oswald von Gschließer: Der Reichshofrat. Bedeutung und Verfassung, Schicksal und Besetzung einer obersten Reichsbehörde von 1559 bis 1806. Wien 1942, S. 374
Weitere Beziehungen (2)
Korrespondenz (14)