Heyn, Friedrich (14. 6. 1739)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Heyn, Friedrich

Namensvariante
Heinius

Namensvariante
Heyne

Lebensdaten
männlich

18. 2. 1653
Leipzig


14. 6. 1739
Manebach, Ilmenau/Thüringen


Heyn, Friedrich — Geb. Leipzig 18. 2. 1653, gest. 14. 6. 1739 in Manebach, Ilmenau/Thüringen. — 1690 Herzoglich Sachsen-Weimarischer Zehntner und Berginspektor in Ilmenau. 1691 Entlassung auf eigenen Wunsch. 1696–1724 Herzoglich Sachsen-Gothaischer Oberberginspektor.
Funktionen
Leibniz' Sekretär auf der Reise durch Süddeutschland und Italien
1687–1690
Herzoglich Sachsen-Weimarischer Zehntner
1690–1691
Herzoglich Sachsen-Weimarischer Berginspektor
1690–1691
Herzoglich Sachsen-Gothaischer Oberberginspektor
1696–1724
Fundstellen
I | 5
205. 289. 319. 632.
I | 6
608. 612. 613 f. 616. 618.
I | 7
545. 630. 678. 680. 684. 686. 691. 695.
I | 8
540. 602. 606.
I | 12
617.
I | 24
I | 26
III | 4
317. 325. 337. 342. 379. 388 f. 492. 494. 529.
III | 6
III | 7
IV | 3
Weitere Beziehungen (2)
Korrespondenz (10)