Raesfeld, Ferdinand von (nach 14. 1. 1706)
Grunddaten
Person
Nein


"Germania Sacra", N. F., 44 ( "Das (freiweltliche) Damenstift Nottuln", bearb. von Wilhelm Kohl, Berlin u.a. 2005, S. 299) belegt einen wohl identischen Ferdinand von Raesfeld zu Hameren für Oktober 1668, zu diesem Zeitpunkt dem Kontext nach noch nicht Domherr. Das angegebene Todesdatum orientiert sich an der Datierung unserer Fundstelle. Vgl. dort die Erläuterung zur Identifizierung R.s als Domherr von Minden.

Fundstellen überprüft.

Namen
Hauptansetzung
Raesfeld, Ferdinand von

Lebensdaten
männlich



nach 14. 1. 1706


Funktionen
Domherr zu Minden
1705
Fundstellen
I | 25