Rákóczi von Felsövadász, Franz II. Fürst von Siebenbürgen und der verbündeten Stände Ungarns (8. 4. 1735)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Rákóczi von Felsövadász, Franz II. Fürst von Siebenbürgen und der verbündeten Stände Ungarns

1704-1711 bzw. 1705-1711
Namensvariante
Ragozi

Namensvariante
Ragoski

Namensvariante
Rákóczi, Ferenc II.

Lebensdaten
männlich

27. 3. 1676
Schloss Borsi (h. Slowakei)


8. 4. 1735
Rodosto (h. Tekirdağ, Türkei)


Fundstellen
I | 19
I | 20
I | 21
I | 26
I | 27
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 3.4, T. 607
Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Hrsg. von Mathias Bernath, Felix von Schroeder und Karl Nehring. Bd 1-4. München: Oldenbourg, 1974-1984

Bd 4, S. 22-25
Weitere Beziehungen (1)