Krafft, Johann Melchior (22. 7. 1751)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Krafft, Johann Melchior

Namensvariante
Kraft, Johann Melchior

Lebensdaten
männlich

11. 6. 1673
Wetzlar


22. 7. 1751
Husum (?)


Krafft, Johann Melchior — Geb. Wetzlar 11. (21.) 6. 1673, gest. Husum (?) 22. 7. 1751. — 1690–1696 Studium der Theologie in Gießen, Wittenberg, Hamburg und Kiel. Anschließend in wechselnden Anstellungen als Hauslehrer bzw. Hofmeister. 1698 Ordination und Compastor in Süderstapel. 1706 Prediger in Sandesneben (Kreis Herzogtum Lauenburg). 1709 Compastor in Husum, 1712 zusätzlich Schulinspektor ebd. und Hauptpastor. 1736 Konsistorialrat.
Religionszugehörigkeiten
lutherisch
Berufe
Theologe
Fundstellen
I | 26
Nachweise
Arends, Otto Fr.: Gejstligheden i Slesvig og Holsten fra Reformationen til 1864. Personalhistoriske undersøgelser. Bd 1-3. København: Levin og Munksgaard, 1932

Bd 1, S. 165
Korrespondenz (1)