Frandorff, Christoph (22. 2. 1725)
Grunddaten
Person
Ja


Namen
Hauptansetzung
Frandorff, Christoph

Namensvariante
Frandor

Lebensdaten
männlich

1655
Röcken bei Merseburg


22. 2. 1725
Braunschweig


Frandorff, Christoph — Geb. Röcken bei Merseburg 1655, gest. Braunschweig 22. 2. 1725. — Dr. jur. Braunschweig-lüneburgischer Rat; seit 1686 Kanonikus des Stifts St. Cyriacus in Braunschweig. Vikar am Stift St. Blasius. Besaß in seinem Hause in der Jacobstraße in Braunschweig ein chemisches Laboratorium u. eine wertvolle Spezialbibliothek mit alchemistischer Literatur.
Fundstellen
I | 13
658.
I | 14
139.
III | 6
Korrespondenz (1)