Johanna Charlotte Prinzessin von Anhalt-Dessau (31. 3. 1750)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Johanna Charlotte Prinzessin von Anhalt-Dessau

Heirat
Johanna Charlotte Markgräfin von Brandenburg-Schwedt

25. 1. 1699 a. St.
Lebensdaten
weiblich

6. 4. 1682 a. St.
Dessau


31. 3. 1750
Herford


Brandenburg-Schwedt, Johanna Charlotte von — Geb. Dessau 6. 4. 1682, gest. Herford 31. 3. 1750. — Geborene Prinzessin von Anhalt-Dessau, 1699 Heirat mit Philipp Wilhelm von Brandenburg-Schwedt. 1729-1750 Äbtissin des Reichsstifts Herford
Fundstellen
I | 18
I | 21
I | 22
I | 24
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 1.1, T. 138
Weitere Beziehungen (1)
Korrespondenz (1)