Gundelsheimer, Andreas (17. 6. 1715)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.
Namen
Hauptansetzung
Gundelsheimer, Andreas

Standeserhöhung
Gundelsheimer, Andreas von

Namensvariante
Gundelsheim

Lebensdaten
männlich

1668
Feuchtwangen (Landkreis Ansbach)


17. 6. 1715
Stettin


Religionszugehörigkeiten
lutherisch
Akademische Titel
Doktor der Medizin in Padua
1694
Berufe
Arzt und Botaniker
Fundstellen
I | 22
I | 25
III | 9
Nachweise
Vocke, Johann August: Geburts- und Todten-Almanach Ansbachischer Gelehrten, Schriftsteller, und Künstler; oder: Anzeige jeden Jahrs, Monats und Tags, an welchem Jeder derselben gebohren wurde, und starb : nebst ihrer kurz zusammengedrängten Lebens-Geschichte und dem Verzeichnis ihrer Schriften und Kunstwerke. Th. 1.2. Augsburg: Späth, 1796-1797

Th. 1, S. 409 f.
Brather, Hans-Stephan: Leibniz und seine Akademie. Ausgewählte Quellen zur Geschichte der Berliner Sozietät der Wissenschaften 1697-1716. Berlin : Akademie Verlag, 1993

S. 355
Beziehungen