Burckhard, Johann Heinrich (3. 5. 1738)
Grunddaten
Person
Ja


zur Biographie vgl. auch Vita D. Jo. Henr. Burckhard., in: Musei Burckhardiani tomus I, Helmstedt 1751, S. 7-28.
Namen
Hauptansetzung
Burckhard, Johann Heinrich

Namensvariante
Burckhardt

Lebensdaten
männlich

5. 8. 1676 a. St.?
Sulzbach


3. 5. 1738
Wolfenbüttel


Burckhard, Johann Heinrich — Geb. Sulzbach 5. (15.?) 8. 1676, gest. Wolfenbüttel 3. 5. 1738. — 1693 Studium in Altdorf. 1697 Dr. med. 1699 Reise in die Niederlande. 1701 Stadtphysicus in Wolfenbüttel. 1725 Wolfenbütteler Leibarzt und Hofrat.
Politisch-territoriale Zugehörigkeiten
Braunschweig-Wolfenbüttel
Funktionen
Hofrat
April 1725
erster Leibarzt
April 1725
Berufe
Arzt
Botaniker
Fundstellen
I | 22
III | 8
III | 9
VI | 6
Nachweise
Braunschweigisches Biographisches Lexikon. 8. bis 18. Jahrhundert. Hrsg. von H.-R. Jarck mit D. Lent u. a. Braunschweig 2006

Korrespondenz (1)