Arminius, Anführer der Cherusker (21 n. Chr.)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft. II, 3 S. 314 Fn. 1, 317:19:21 und 318:8 gehören nicht hierher, sie beziehen sich vielmehr auf den (erschlossenen) Sohn des Mannus, Stammvater der Herminones.
Namen
Hauptansetzung
Arminius, Anführer der Cherusker

Namensvariante
Herminius

Namensvariante
Hermann der Cherusker

Namensvariante
Irmin

Namensvariante
Harminius

Lebensdaten
männlich

16 v. Chr.


21 n. Chr.


Fundstellen
I | 3
I | 5
354.
I | 6
599.
I | 10
280. 526. 575.
I | 14
324.
I | 24
I | 27
IV | 1
IV | 3
Nachweise
Neue Pauly, Der [NP]: Enzyklopädie der Antike. Hrsg. von Hubert Cancik. Bd 1-16. Stuttgart/Weimar: Metzler, 1996-2003

Bd 2, Sp. 14-16
Hoops, Johannes: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde. Zweite, völlig neu bearbeitete und stark erweiterte Auflage. Bd 1-35. Berlin/New York: De Gruyter, 1973-2007

Bd 1, S. 417-421