Cajus, Papst, (Hl.) (22. 4. 296)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.
Namen
Hauptansetzung
Cajus, Papst, (Hl.)

17. 12. 283 – 22. 4. 296
Namensvariante
Gajus

Lebensdaten
männlich

Dalmatien


22. 4. 296

Rom, Calixtuskatakombe

Fundstellen
IV | 3
Nachweise
Annuario pontificio per l'anno 2019. Vatikanstadt 2019

S. 8*
Lexikon für Theologie und Kirche [LThK], begr. von Michael Buchberger, hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearbeitete Auflage, Bd 1-11, Freiburg i. Br.: Herder, 1993-2001

Bd 2, Sp. 877