Avemann, Heinrich (17. 6. 1699 a. St.)
Grunddaten
Person
Ja


Leibniz' Urteil: "Vir non minus doctrina, quam rerum usu insignis" (Leibniz an Johann Heinrich Pape vom 19. August 1694; II, 2 N. 281).

Fundstellen überprüft. I, 9 S. 286 "Aviano" ist kaum auf Avemann zu beziehen, sondern auf den auch früher in der Korrespondenz erwähnten Marco d'Aviano.

Namen
Hauptansetzung
Avemann, Heinrich

Namensvariante
Avemant

Lebensdaten
männlich

14. 1. 1637 a. St.
Braunschweig


17. 6. 1699 a. St.
Aurich


Avemann, Heinrich — Geb. Braunschweig 14. (24.) 1. 1637 [u], gest. Aurich 17. (27.) 6. 1699. — Seit 1665 in ostfriesischen Diensten, 1673 fürstlicher Resident in Wien, 1685 Regierungsrat in Aurich, 1686–1689 Gesandter am Reichstag in Regensburg, 1691–1692 Gesandter in Braunschweig-Wolfenbüttel, 1693 Geheimer Rat u. Vizekanzler in Aurich.
Religionszugehörigkeiten
lutherisch
Funktionen
Gesandter Ostfrieslands am Kaiserhof
1673-1686
Gesandter Ostfrieslands beim Reichstag
1686-1689
Gesandter Ostfrieslands in Braunschweig-Wolfenbüttel
1691-1692
Vizekanzler von Ostfriesland
1693-1698
Akademische Titel
Doktor beider Rechte
Fundstellen
I | 2
313.
I | 5
142. 165. 170.
I | 6
54. 361. 394.
I | 7
55. 63. 104. 360.
I | 8
28. 74. 443. 452.
I | 9
332. 360. 394. 452. 504. 531. 572.
I | 10
230 f. 326. 393. 411. 495.
I | 11
180. 670.
I | 12
117. 192. 194. 195. 246.
I | 13
32. 36. 53. 58. 96 f. 100. 115. 162. 174. 178. 179. 498.
I | 14
14 f. 17. 21 f. 33 f. 51 f. 69. 79. 108. 312 f. 414. 481.
I | 15
81. 82. 97. 576. 646.
I | 16
382. 537.
I | 23
I | 24
I | 27
II | 2
III | 7
IV | 5
IV | 6
IV | 8
Nachweise
Biographisches Lexikon für Ostfriesland. Hrsg. im Auftrag der Ostfriesischen Landschaft von Martin Tielke. Bd 1-4. Aurich 1993-2007

Bd 3, S. 27-29
Weitere Beziehungen (8)
Korrespondenz (38)