Scheuchzer, Johann Jacob (23. 6. 1733)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Scheuchzer, Johann Jacob

Namensvariante
Jakob

Lebensdaten
männlich

2. 8. 1672
Zürich


23. 6. 1733
Zürich


Scheuchzer, Johann Jacob — Geb. Zürich 2. 8. 1672, gest. 23. 6. 1733. — 1692–1695 Studium der Medizin, Mathematik und Astronomie in Altorf und Utrecht, Promotion der Medizin in Altorf, danach 2. Stadtarzt und Waisenhausarzt in Zürich. 1704–1706 Mitglied der Royal Society, der Berliner Sozietät der Wissenschaften und der Accademia degli Inquieti (Bologna). 1710 Professor für Mathematik am Collegium Carolinum. 1713 Teilnahme an der Bürgerbewegung als einer der Führer der Reformpartei. 1714 Ablehnung einer durch Leibniz vermittelten Berufung an den Hof des russischen Zaren Peter I. 1733 1. Stadtarzt, Physikprofessor und Chorherr in Zürich.
Religionszugehörigkeiten
reformiert
Fundstellen
I | 19
I | 25
I | 27
III | 9
III | 10
Nachweise