Varignon, Pierre (23. 12. 1722)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Varignon, Pierre

Lebensdaten
männlich

1654
Caen


23. 12. 1722
Paris


Varignon, Pierre — Geb. Caen 1654, gest. Paris 23. 12. 1722. — 1676 Tonsur in Caen, 1682 Magister, 1683 Priester. Ab 1686 in Paris. 1688 Professor für Mathematik am Collège Mazarin. 1704 Professor für griech. u. lat. Philosophie am Collège royal. 1688 Mitglied der Académie des sciences, 1711 der Berliner Sozietät der Wissenschaften, 1714 der Royal Society.
Funktionen
Mitglied der Académie des sciences
1688
Mitglied der Berliner Sozietät der Wissenschaften
1711
Mitglied der Royal Society
1714
Berufe
Mathematiker
Fundstellen
I | 8
197.
I | 13
408. 451.
I | 14
473.
I | 15
830.
I | 16
625.
I | 26
I | 27
III | 5
III | 9
IV | 8
Nachweise

P. Costabel: Pierre Varignon (1654-1722). L'homme, sa carrière, sa rencontre avec Jean I Bernoulli, in: Der Briefwechsel von Johann I Bernoulli, ed. D. Speiser, Bd 2, 1988, S. 5-14.
Korrespondenz (2)