Conerding, Brandanus August (15. 2. 1707)
Grunddaten
Person
Ja


Für das Geburtsdatum beruft sich der Korrespondentenkasten des Leibniz-Archivs auf eine Mitteilung des Stadtarchivs Braunschweig vom 16. 2. 1950; danach enthält das Kirchenbuch einer nicht genannten Braunschweiger Kirche keine Angabe zum Tag der Geburt. Das Todesdatum ist J. F. Hodanns Brief an Leibniz vom 18. Februar 1707 entnommen, das Begräbnisdatum dem Kirchenbuch der Ägidienkirche (Mitteilung des Kirchenbuchamtes Hannover vom 17. 2. 1950).

Anders als im Register zu I, 10 angegeben, bezieht sich Leibniz dort S. 225 nicht auf Brandanus August, sondern auf den cellischen Leibarzt Theodor Dietrich Conerding.

Eheschließung mit Margarete Emerentz Kotzebue, Tochter des Johann Kotzebue, Abt zu Lokkum, am 12. Juni 1687 a. St. in der Schlosskirche Hannover; vgl. Franz Schubert: Trauregister aus den Kirchenbüchern im Calenberger Land, Bd 1: Von den Anfängen bis zum Jahre 1700, 1. Lieferung: Hannover, Stadt (1), Göttingen 1990, S. 116.

Namen
Hauptansetzung
Conerding, Brandanus August

Namensvariante
Konerding

Namensvariante
Brandan

Namensvariante
Brandamus

Lebensdaten
männlich

September 1652
Braunschweig


15. 2. 1707
Hannover

28. 2. 1707
Hannover

Conerding, Brandanus August — Geb. Braunschweig September 1652, gest. Hannover 15. 2. 1707. — Studium der Medizin in Helmstedt, Leiden und Padua, Arzt in Zellerfeld, 1682 herzoglicher Leibarzt in Hannover.
Funktionen
praktischer Arzt in Zellerfeld
bis Oktober 1682
Leibarzt von Herzog Ernst August
seit Ende 1682
Akademische Titel
Doktor der Medizin
1679
Fundstellen
I | 4
140. 254.
I | 10
667.
I | 12
74.
I | 15
I | 18
I | 19
I | 23
I | 25
I | 27
III | 6
III | 7
III | 8
III | 9
IV | 5
Korrespondenz (3)