Schulenburg, Friedrich Achatz von der (5. 5. 1701)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Schulenburg, Friedrich Achatz von der

Namensvariante
Achaz

Lebensdaten
männlich

3. 5. 1647 a. St.
Hehlen (Landkreis Holzminden)


5. 5. 1701
Hehlen (Landkreis Holzminden)


Funktionen
Wolfenbütteler Geh. Rat
Gesandter für Celle und Wolfenbüttel in Wien
1677 (Oktober) –1679 (August)
Wirklicher Hofrichter in Wolfenbüttel
1686
Berghauptmann
1690-1697
Hofrat in Wolfenbüttel
1691
Fundstellen
I | 6
51.
I | 10
670.
I | 13
112. 114. 149.
I | 15
77. 126. 708.
I | 18
I | 25
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 19, T. 69
Schulenburg, Dietrich Werner Graf von der; Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Schulenburg. 1237 bis 1983. Wolfsburg: Günter Hempel, 1984

S. 134. 136