Colbert, Jean-Baptiste (2. 9. 1746)
Grunddaten
Person
Ja


Fundstellen überprüft. I, 16, S. 527 bezieht sich vielmehr auf Jacques-Nicolas Colbert.
Namen
Hauptansetzung
Colbert, Jean-Baptiste

Standeserhöhung
Colbert, Jean Baptiste marquis de Torcy

26. 7. 1696
Lebensdaten
männlich

14. 9. 1665
Paris


2. 9. 1746
Paris


Colbert, Jean-Baptiste, marquis de Torcy — Geb. Paris 14. 9. 1665, gest. Paris 2. 9. 1746. — 1683–1691 diplomatische Missionen. 1696 Secrétaire d'Etat des Affaires étrangères u. Commandeur et Grand Trésorier des Ordres du Roi. 1702 Chancelier des Ordres du Roi. Signatar der Friedensschlüsse von Utrecht, Rastatt und Basel (1711–1714), 1715 im Conseil de Régence, 1718 Ehrenmitglied der Académie des sciences. 1721 Rückzug ins Privatleben.
Funktionen
secrétaire d'État des Affaires étrangères
1696
Fundstellen
I | 13
212.
I | 17
I | 18
I | 19
I | 20
I | 23
Nachweise
Dictionnaire de biographie française. Prevost, Michel (Hrsg.). Paris: Letouzey et Ané, 1933 ff.

T. 9 (1961), Sp. 195 f.

https://archive.wikiwix.com/cache/index2.php?url=http://racineshistoire.free.fr/LGN/PDF/Colbert.pdf
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)
Korrespondenz (1)