Ides, Eberhard Isbrand (Ende 1708 / Anfang 1709)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.

Zum Todeszeitpunkt, insbesondere zur Fehlerhaftigkeit der in Teilen der Literatur verwendeten Ansetzung "1712/13", siehe Hundt (vgl. Nachweise) S. 4.

Namen
Hauptansetzung
Ides, Eberhard Isbrand

Namensvariante
Ysbrandszoon

Namensvariante
Ides, Evert Ysbrants

Namensvariante
Ides, Evert Ysbrantszoon

Lebensdaten
männlich


5. 7. 1657
Glückstadt

Ende 1708 / Anfang 1709
Wologda


Religionszugehörigkeiten
reformiert
Funktionen
Leiter einer russischen Expedition nach China
1692–1695
Berufe
Kaufmann
Fundstellen
I | 9
270.
I | 11
413 f. 424.
I | 12
722.
I | 14
456. 555.
I | 15
I | 16
I | 23
I | 25
II | 3
IV | 6
Nachweise
Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck. Redaktion Olaf Klose. Bd 1-13. Neumünster : Wachholtz, 1982-2011

Bd 4, S. 115–117

Hundt, Michael (Hrsg.): Beschreibung der dreijährigen chinesischen Reise. Die russische Gesandtschaft von Moskau nach Peking 1692 bis 1695 in den Darstellungen von Eberhard Isbrand Ides und Adam Brand. Stuttgart: Franz Steiner, 1999 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa 53). S. 1–4