Erythropel, David Ruprecht (22. 12. 1732)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Erythropel, David Ruprecht

Namensvariante
Erythropilus

Namensvariante
David Rupert

Lebensdaten
männlich

30. 3. 1653 a. St.
Hannover


22. 12. 1732
Hannover

8. 1. 1733
Hannover

Religionszugehörigkeiten
lutherisch
Funktionen
1. Hofprediger (Oberhofprediger) in Hannover (Schlosskirche)
1694–1732
Superintendent der Neustadt Hannover
1698–1732
Berufe
Theologe
Fundstellen
I | 15
696.
I | 20
I | 24
I | 26
IV | 7
Nachweise

J. J. Bütemeister: Dissertatio Epistolica De Presbytero Bene praesidente et docente, Hanoverae 1729, S. 120–144
Rotermund, Heinrich Wilhelm: Das gelehrte Hannover oder Lexikon von Schriftstellern und Schriftstellerinnen... die seit der Reformation in und außerhalb der zum jetzigen Königreich Hannover gehörigen Provinzen gelebt haben und noch leben. Bd 1.2. Bremen: Schünemann, 1823

Bd 1, S. 572-574

B. Mentzer: Der im Schluß aufgerichtete Danck-Altar einer gesegneten Amts- und Lebens-Wallfahrt, 1733 [Leichenpredigt] (Hannover GWLB Cm 54)
Pastoren, Die, der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippes seit der Reformation. Hrsg. von Philipp Meyer. Bd 1-3. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1941-1953

Bd 1, S. 408, 440 f.
Weitere Beziehungen (1)