Eberhard Markgraf von Friaul (864/ 866)
Grunddaten
Person
Nein


Das auch von den Europäischen Stammtafeln übernommene exakte Todesdatum (16. 12. 866) scheint auf Jules Bataille: Saint Evrard: Fondateur de L'Abbaye de Cysoing. Son Culte & Ses Reliques, 1902, zurückzugehen. Es wird vom Dizionario nicht einmal erwähnt.
Namen
Hauptansetzung
Eberhard Markgraf von Friaul

vor 836–866
Lebensdaten
männlich



864/ 866
Italien

Abbaye Saint-Calixte de Cysoing

Fundstellen
I | 6
531. 561.
I | 7
394.
I | 13
498.
I | 15
176.
IV | 2
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 1.1, T. 4
Weitere Beziehungen (1)