Cudworth, Damaris (20. 4. 1708 a. St.)
Grunddaten
Person
Ja


Fundstellen überprüft.

Die Namensvariante "Massam" in einem Brief von Andrew Fountaine (I, 23 S. 96) zeigt, dass der Name so ausgesprochen wurde wie noch heute der gleichnamige Ort in North Yorkshire und in der Regel der persönliche Eigenname. Auch die heutigen Aussprachewörterbücher (vgl. zuletzt Daniel Jones: Cambridge English Pronouncing Dictionary, 18th edition, Cambridge 2011, S. 307 ) führen für den Personennamen die historische Aussprache an erster Stelle an.

Namen
Hauptansetzung
Cudworth, Damaris

Heirat
Masham, Lady Damaris

25. 6. 1685 a. St.
Namensvariante
Massam

Namensvariante
Marsham

Lebensdaten
weiblich

18. 1. 1658 a. St.
Cambridge


20. 4. 1708 a. St.
Oates (Essex)


Fundstellen
I | 14
177.
I | 22
I | 24
I | 26
I | 27
VI | 6
Nachweise
Oxford Dictionary of National Biography (ODNB): from the earliest times to the year 2000. Matthew, Henry C. G. (ed.); Harrison, Brian. Oxford [u.a.] : Oxford University Press, 2004

Vol. 37, S. 148 f. (Online-Version vom 25. 5. 2006)
Beziehungen
Weitere Beziehungen (3)