Theodor Eustach von Pfalz-Sulzbach (11. 7. 1732)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.
Namen
Hauptansetzung
Theodor Eustach von Pfalz-Sulzbach

Standeserhöhung
Theodor Eustach Pfalzgraf von Sulzbach

23. 4. 1708
Lebensdaten
männlich

14. 2. 1659
Sulzbach (Oberpfalz)


11. 7. 1732
Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach)

Sulzbach (Mariä Himmelfahrtskirche)

Fundstellen
I | 3
I | 5
58. 76.
I | 7
219. 233. 253 f.
Nachweise
Europäische Stammtafeln, begründet von Wilhelm Karl Prinz zu Isenburg, fortgeführt von Frank Baron Freytag von Loringhoven, Detlev Schwennicke u. a. Marburg, später Frankfurt a. M. 1953 ff.

N. F. Bd 1.1, T. 98
Knetsch, Carl: Das Haus Brabant. Genealogie der Herzoge von Brabant und der Landgrafen von Hessen. T. 1.2. Darmstadt: Selbstverlag des Historischen Vereins für das Großherzogtum Hessen, 1918-1931

T. 2, S. 256
Beziehungen
Weitere Beziehungen (1)