Marius Mercator (nach 431)
Grunddaten
Namen
Hauptansetzung
Marius Mercator

Lebensdaten
männlich



nach 431


Fundstellen
I | 1
271. 276.
I | 5
429.
II | 2
VI | 4
Nachweise
Lexikon der antiken christlichen Literatur. Hrsg. von Siegmar Döpp und Wilhelm Geerlings. 3., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Freiburg [u.a.]: Herder, 2002

S. 487