Leyser, Polycarp I. (22. 2. 1610 a. St.)
Grunddaten
Person
Nein


Fundstellen überprüft.
Namen
Hauptansetzung
Leyser, Polycarp I.

Standeserhöhung
Leyser, Polycarp von

1590
Namensvariante
Lyser, Polycarpus

Lebensdaten
männlich

18. 3. 1552
Winnenden (bei Stuttgart)


22. 2. 1610 a. St.
Dresden

Dresden (Sophienkirche)

Religionszugehörigkeiten
lutherisch
Funktionen
Generalsuperintendent und Professor der Theologie in Wittenberg
1577–1587
Superintendent in Braunschweig
1587–1593
Hofprediger in Dresden
1593–1610
Fundstellen
I | 7
136.
I | 20
Nachweise
Adelung, Johann Christoph: Fortsetzung und Ergänzungen zu Christian Gottlieb Jöchers allgemeinem Gelehrten-Lexico [...] vom Buchstaben K fortgesetzt von Heinrich Wilhelm Rotermund. Bd 1-7. Leipzig: Gleditsch [...], 1784-1897

Bd 4, Sp. 271-275
Jöcher, Christian Gottlieb: Allgemeines Gelehrten-Lexicon : Darinne die Gelehrten aller Stände sowohl männ- als weiblichen Geschlechts, welche vom Anfange der Welt bis auf ietzige Zeit gelebt, und sich der gelehrten Welt bekannt gemacht ; Nach ihrer Geburt, Leben, merckwürdigen Geschichten, Absterben und Schrifften aus den glaubwürdigsten Scribenten in alphabetischer Ordnung beschrieben werden. Th. 1-4. Leipzig: Gleditsch, 1750-1751

Th. 2, Sp. 2630-2631
Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen. Hrsg. vom Verein für Pfarrerinnen und Pfarrer in der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Pietismusforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Verbindung mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) und der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen. [Redaktion: Veronika Albrecht-Birkner]. Bd 1-10. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2003-2009

Bd 5, S. 363 f.
Weitere Beziehungen (1)